Um zu überzeugen, brauchen wir einen glaubwürdigen, authentischen Gesamtauftritt.

 

Anstatt kopierbarer Inszenierungen, die das Authentische simulieren, wird eine nachvollziehbare, in sich schlüssige und dadurch glaubwürdige Botschaft erwartet. Wird diese Botschaft nicht gelebt, passt das Konzept nicht zum Unternehmen. Es führt nicht zum Erfolg und ist deshalb vergebliche Liebesmühe. Es braucht eine individuelle, passende Konzeption.
 
Laut den Zukunftsforschern liegt wirtschaftlicher Erfolg immer öfter in der Nische. Diese Nischen bzw. deren Konzepte entstehen auch im Gastgewerbe nicht von allein, sie müssen erarbeitet werden.
 
Das Corporate Ambientdesign basiert auf der Methode der Corporate Identity und ist ein Prozess von der Reflektion bis zur Vision. Mit Hilfe von Corporate Ambientdesign können solche Nischen definiert und entwickelt werden.  
 
Dieser Prozess, der als erstes das Selbstbild bzw. die DNA des Unternehmens herausarbeitet, gibt eine klare Richtung vor und hilft anschließend allen Beteiligten, der Leitung, den Mitarbeitern und Externen, bei der Stilfindung. 
Der Prozess bezieht sich ganz individuell auf das Unternehmen bzw. die Körperschaft.
Dabei ist es sehr wichtig, dass Konzeptioner und Gestalter auf Ihren eigenen persönlichen Stil verzichten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Sabine Colella I Corporate Ambientdesign I www.colella.de